Allgemeine Informationen

Wartezeiten wollen wir so kurz als möglich halten. Wir ersuchen Sie deshalb um eine vorherige Terminvereinbarung. Spezielle Ausweich- oder Notfalltermine können wir Ihnen kurzfristig zur Verfügung stellen.

Die Terminvergabe erfolgt am besten telefonisch unter 0681 8196 7326.

 

 

Wenn Sie die Ordination zum ersten Mal aufsuchen, bringen Sie bitte folgende Unterlagen mit:

  • aktuelle Röntgen- CT- und MRI Bilder
  • vergangene Operationsberichte, Ambulanzbefunde oder Arztbriefe

Ein Überweisungsschein von Ihrem Hausarzt ist nicht notwendig!



Prinzip Wahlarzt (für alle kassen)

Sie können Sie sich den Arzt Ihes Vertrauens aussuchen und die Wartezeit auf einen Behandlungstermin ist kürzer und flexibler als beim Kassenarzt, auch Abendtermine stehen zur Verfügung.

 

Auf Grund der freieren Zeitgestaltung bleibt mehr Zeit für eine genauere Begutachtung und Diagnosestellung. Auch die individuelle Betreung z.B. vor und nach einer Operation hat einen großen Stellenwert in meiner Ordination.

 

All das fördert die Arzt-Patientenbindung und ist für eine gute Genese - ob mit oder ohne Operation - wichtig!

 

Kosten & Rückerstattung

Als Wahlarzt stelle ich Ihnen für meine Leistungen eine Honorarnote aus, die zuächst von Ihnen selbst zu bezahlen ist (Bar, Bankomat). Zahlscheine werden nur in Ausnahmefällen bzw. bei höheren Beträgen ausgegeben.

 

Sie können die Honorarnote bei Ihrer Krankenkasse einreichen und haben grundsätzlich Anspruch auf Rückerstattung, die je nach Kasse varriiert (Z.b.: GKK - 80% des Kassentarifs für die Leistung).

 

Eine Preisliste werden Sie an dieser Stelle nicht finden, da sich die Kosten an der jeweiligen Behandlung und dem organisatorischen- oder Zeitaufwand orientieren!

 

Sie benötigen prinzipiell keine Zusatzversicherung (private Krankenversicherung), um von mir behandelt zu werden. Mit einer Zusatzversicherung haben Sie im Krankenhaus die Annehmlichkeiten eines "Klasse-Patienten" und die Garantie, dass ich Sie operiere.

 

Mit einer privaten Krankenversicherung für ambulante Heilbehandlungen erhalten Sie in den meisten Fällen den Differenzbetrag Privathonorar - Kassenleistung zurückerstattet (dies gilt auch z.B. für Physiotherapie, Osteopathie, manuelle Medizin, Akupunktur, etc.).

Formulare für die Rückerstattung

Rückerstattung ÖGK: www.gesundheitskasse.at

Rückerstattung SVS: www.svs.at

Rückerstattung BVAEB: www.bvaeb.sv.at

Fachgesellschaften

Österr. Gesellschaft für Orthopädie: orthopaedics.or.at

Gesellschaft für Arthroskopie & Gelenkchirurgie: aga-online.de

Österr. Gesellschaft f. Unfallchirurgie: unfallchirurgen.at

Gesellschaft f. Orthopädisch-Traumatologische Sportmedizin: gots.org

Manuelle Medizin Gruppe Tilscher: manuellemedizin.org

Österr. Gesellschaft f. Fußchirurgie: fussgesellschaft.at

Deutsche Gesellschaft für Orthopädie & Unfallchirurgie: dgou.de

Deutscher Kongress f. Orthopädie & Unfallchirurgie: dkou.org

American Association of Orthopedic Surgeons: aaos.org

Firmenlinks

Zimmer Biomet: zimmerbiomet.de

Depuy Synthes: depuysynthes.com

Medacta: medacta.com

Arthrex: arthrex.com

Smith & Nephew: smith-nephew.com